«

Ethereum Kaufen

Ethereum über P2P kaufen

P2P ist die Abkürzung für Peer-to-Peer oder Person-to-Person. Dieses beudetet nichts anderes als, dass der Tausch von Ethereum direkt zwischen zwei natürlichen Personen statt findet, welche sich KENNEN. Gegenteil dazu wärendie üblichen Tauschplattformen wie Poloniex.com und Kraken.com.

Vorteil von P2P ETH Handel

Der größte Vorteil einer Peer-to-Peer Ethereum Tauschplatform ist die Dezentralisation. Was genau der Grundgedanke der ersten virtuellen Währung Bitcoin gewesen ist. Also warum sollten wir eine dezentralisierte Währung haben, aber zentralisierte Tauschplattforme?!

Andere wichtige Vorteile sind: Anonymität, Geschwindigkeit, Sicherheit.
Anonymität – da kein so genannter Cryptocurrency Exchange jemals die Finger auf eure Assets (ETHs) bzw. Private Keys hat.
Geschwindigkeit – Um sich auf einer der gängigen Tauschplattformen zu registrieren, welche tatsächlich auch Ethereum als Währung anbieten – dauert manchmal bis zu 3 Wochen.
Sicherheit – Die Technologie hinter dem P2P ETH Trading von Coinnecting (als Beispiel) basiert auf Smart Contracts. Smart Contracts sind Codeteile, welche von vornhinein nur bestimmte Ereignisse als Triggerpunkte nehmen. Und dadurch kann natürlich die Plattform (oder andere Benutzer) nicht die von euch gekauften Ethereum stehlen!

Ethereum P2P Tauschplattform - Coinnecting

Wenn man nicht direkt Euro oder Dollar (sprich fiat Währungen) gegen Kryptowährungen tauschen mag, dann gibt es eine weitere Möglichkeit, wie man zum Ether kommen kann. Und zwar Ethereum Cloud Mining. Das ist sehr ähnlich zu dem von uns bereits beschriebenem Cloud Mining, nur hier werden die Profite und Auszahlungen in Ethereum getätigt.

Das war jetzt nur ein Anfängerartikel, welcher der Kauf von Ethereum über Peer-to-Peer Plattformen etwas erklären sollte. Und apropos Kryptowährungen, wusstet ihr schon dass sogar STEAM Bitcoin als Zahlungsmöglichkeit akzeptiert? Es ist jetzt nur noch eine Frage der Zeit, dass auch Ethereum angenommen wird!