↑ Zurück zu Glossar

Gank

Der Gank in Dota 2 ist, wenn man durch eine Überzahl von Dota Heroes, Gegner gezielt vernichtet.

In Dota 2 bezeichnet man mit dem Begriff “Gank” das kurzfristige Herstellen einer Situation, wo ihr in Überzahl seid, um einen oder mehrere Gegner geplant auszuschalten. Dieser “Zug” wird nicht als unfair angesehen, sondern ist einer der primären Dota 2 Spieltechniken, durch dem man sich einen großen Vorteil verschaffen kann.

Das angegriffene Opfer hat keine realistische Chance, den Kampf zu gewinnen, weil es von Anfang an unterlegen und im Nachteil ist. Daher sollte man diesen Manöver durchgehen im Dota 2 Spiel anwenden!

Wer Gankt?

Eigentlich sollten immer alle Spieler versuchen die Gegner zu ganken, mit Ausnahme von den Carrys!
Dies ist trotzdem das Spezialität von den Dota 2 Ganker und Roamer!

Wie weich ich einen Gank aus?

Man kann einen Dota 2 Gank ausweichen, indem man MAPCONTROL hat oder eine Ansage von den Teammates bekommt, welche den Gegner als “missing” berichtet haben.

btw. sehr viele benutzen in Dota 2gang” statt “gank“. Dies ist jedoch falsch. Verwendet trotzdem den Dota 2 Begriff der euch mehr gefällt. (:

Wichtig: Man sollte immer die ganze Minimap in übersicht haben!