«

»

Neue Dota 2 Helden – Chaos Knight, Gyrocopter und Phantom Assassin

Neue Dota 2 Helden!

Chaos Knight

Chaos Knight ist ein Dota 2 Held, welcher von vielen gewünscht worden ist. Chaos Knight ist ein stärke Held, welcher teils Glück-basiert ist.
Dota 2 - Chaos Knight, Gyrocopter and Phantom Assassin

Warum Chaos Knight Glück-basiert ist

Es gibt vier Gründe, warum man mit Chaos Knight Glück haben sollte:

  1. Grundschaden: Chaos Knight schlägt schon Level 1 für zwischen 49-79 Schaden. Kein anderer Held hat so eine Verteilung seines Grundschadens.
  2. Chaos Bolt: Der Erste Zauber von Chaos Knight. Bei diesem Zauber weißt man nie, wie lang man betäuben wird, zwischen 1-2 Sekunden und wie viel Schaden man machen wird, zwischen 1-200 Schaden (Level 1 Chaos Bolt).
  3. Reality Rift: Der Zweite Zauber von Chaos Knight. Durch diesen Zauber, werden Chaos Knight (inklusive Illusionen) und der Ausgewählte gegnerischer Held zu einem Zufallspunkt auf der Gerade zwischen beiden teleportiert. Sprich theoretisch könnte man so den Gegner zum Tower ziehen…oder auch nicht.
  4. Chaos Strike: Der passive Zauber von Chaos KnightKritischer Treffer. Zu beachten ist, dass der Kritische Treffer bis zu 300% Schaden machen kann!

Ich hoffe ihr versteht jetzt, warum dieser Held mindestens genauso wie Ogre, Glück-basiert ist!

Chaos Knight Tipp: Versucht mit einem Ancient Apparition zu spielen, ihr werden die Gegner Level 1 schon killen, da sie fast unmöglich weg von dem Freeze kommen können! Ps. versucht auch “Armlet of Mordiggian” zu machen, um LoL-Crits zu sehen.

Gyrocopter

Gyrocopter ist einer der “späteren” DotA Helden. Gyrocopter ist ein Agillity Held, welcher nicht nur massenhaft Spaß macht, aber auch sehr stark ist. Bei den letzten fünf Dota 2 Spiele ist mir aufgefallen, dass dieser Held immer in einem Firstblood verwickelt war. Dies liegt an seinen sehr aggressiven Zauber und geringem HP Pool.

Gyrocopter Zauber

  1. Rocket Barrage: Der erste Zauber ähnelt sehr dem Zauber von Leshrac – Diabolic Edict. Rocket Barrage macht schon Level 1, in einem Umkreis von 400, ~333 Schaden! Nicht nur das, er hat auch unglaubliche 7 Sekunden Abklingzeit. Dieser Zauber macht aber keinen Schaden zu Türmen.
  2. Homing Missile: Gyrocopter hinterlässt hinter sich eine Rakete, welche sich nach drei Sekunden aktiviert und ein ausgewähltes Ziel verfolgt (bis die Rakete getötet worden ist). Dieser Zauber macht unglaublich viel Schaden und betäubt für bis zu 2,5 Sekunden.
  3. Flack Cannon: Dadurch kann der Gyrocopter mehrere Ziele gleichzeitig angreifen.
  4. Call Down (Ultimate): Gyrocopter wählt ein Gebiet aus und lässt es nach ~2 Sekunden bombardieren, welches sehr viel AoE Schaden macht und einen Verlangsamungs-Effekt hat.

Gyrocopter öfters Mitte gespielt, kann aber auch genauso gut auf der Side-Lane gespielt werden.

Gyrocopter Tipp: Versucht eine Lane mit Ogre Magi und schaut was heißt, dass man die Gegner schon Level 1 zerfetzt! Ps. Falls ihr Aghnims Szepter macht, könnt ihr den Ultimate von der ganzen Map aus zaubern.

Dota 2 - Chaos Knight, Gyrocopter & Phantom Assassin

Phantom Assassin

Phantom Assassin ist einer der am öftesten ausgewählten Dota 2 Carries. Dieser importierte Beweglichkeit Held, ist einer der stärksten Carrys im Spiel.

Warum Phantom Assassin (=PA) einer der besten Dota 2 Carries ist

Hier ein paar Gründe, warum die Phantom Assassin so gut wird:

  • Beweglichkeit Held
  • Escape Mechanismus
  • Hat Slow = Kann sehr gut verfolgen
  • Hat eine passive Miss Chance
  • Wird in Team-Fights nicht auf der Minimap gesehen
  • Vierfachen Kritischen Treffer

Und sie schaut auch ziemlich cool aus! (:

Phantom Assassin Tipp | Allgemeiner Dota 2 Carry Tipp: Versucht zu vermeiden, euch “Helm of the Dominator” als erstes Item zu kaufen. Dieser gibt einen eher unnötigen Life-Steal für Early/Midgame. Falls ihr Regeneration braucht, kauft euch Battlefury. Der einzige Grund euch den Helm am Anfang zu besorgen ist, dass ihr euch so die Ancient Creeps stacken könnt.

Welcher dieser neuen Dota 2 Helden gefällt euch am meisten?

View Results

Loading ... Loading ...